WÜRDEKOMPASS-Gruppe Winterthur








Die WÜRDEKOMPASS-Gruppe Winterthur wurde am 31.10.18 in der Bibliothek Winterthur zusammen mit sieben Menschen ins Leben gerufen.


Die WÜRDEKOMPASS-Gruppe bietet die  Möglichkeit Dich mit Menschen aus deiner Region zum Thema „WÜRDE“ auszutauschen. 
Dabei halten wir uns die Kultur der Begegnung, wie sie auf der Seite von WÜRDEKOMPASS beschrieben ist:

„Die Treffen der Würdekompass-Gruppen finden in einer Kultur der Begegnung und des konstruktiven Miteinanders statt. Statt fertige Lösungen zu suchen, stellen die Mitglieder einander Fragen: Was zeichnet einen Menschen aus? Wie erleben wir unsere Subjekthaftigkeit in uns selbst und in unseren Beziehungen zu anderen? Sind wir uns darüber bewusst, was wir mit unserer Lebenszeit anfangen, oder auch wie häufig wir uns von anderen für die Realisierung ihrer Absichten benutzen lassen? Was können wir tun, um unsere eigene Würde und die anderer Menschen – oder generell auch die anderer Lebewesen – zu bewahren?"


Quelle: http://www.wuerdekompass.de



   



„EINANDER EINLADEN - ERMUTIGEN - INSPIRIEREN - ÜBER SICH HINAUSZUWACHSEN ....“



UNSERE VERANSTALTUNGEN

WÜRDEKOMPASS Dienstag-Treff

jeden 1. und  3. Dienstag 
19.00-20.30 Uhr
„Zum Hinteren Hecht“; Tösstalstrasse 2, 8400 Winterthur
www.zumhinterenhecht.ch


WÜRDEKOMPASS Mittwoch -Treff

21.August 2019
16.00-17.30 Uhr 
„Akazie“, Stadthausstrasse 10, 8400 Winterthur


Kontaktadresse für die WÜRDEKOMPASS-Gruppe Winterthur:

Elsbeth Wobmann, 078 730 05 80
winterthur@wuerdekompass.ch